Wie es ist noch nicht Oktober? na die 2 Wochen wollen wir ja jetzt mal nicht überbewerten!

Es ist wirklich verrückt, dass mein letzter Post 6 Monate – das ist ein halbes Jahr!!! – her ist Oo
Wo ist die Zeit geblieben? Es ist einfach viel passiert bzw. habe ich einfach andere Prioritäten für meine Freizeit gelegt als mich um diesen Blog zu kümmern. Das heißt nicht, dass es mir nicht auch gefehlt hat, aber irgendwie wollte ich das ganz oder gar nicht!

Ich möchte mich nun also wieder mehr um meinen Blog kümmern und wieder mehr mit euch in Kontakt treten. Ich sage jetzt nicht „ich habe viel vor“ weil das Erwartungen weckt, die ich vielleicht nicht erfüllen kann, denn ich nehme mir immer viel vor. Aber ich werde in den nächsten Wochen wieder einen wichtigen neuen Lebensabschnitt beginnen und denke, dass ich in dieser Zeit viel entdecken und mittzuzeilen haben werde.

Nun mal konkreter zum Blog:
Gegründet habe ich dunkelgefunkel im Dezember 2009 als Beautyblog. Nach ca. 1,5-2 Jahren wollte ich mich dann ein bisschen mehr auch anderen Lifestyle Themen widmen, also Kochen und Backen, Dekorieren, Fotografieren usw. und Anfang des Jahres auch ein paar kreativeren Themen, was ich eine Zeit lang auch hinbekommen habe: Kreativ-Material, Masking Tape // DIY Holztextur // Kartengestaltung // Zeichnen // und mehr
Und damit soll es auch weiter gehen. Beauty wird nur noch am Rande auftauchen, weil es trotzdem zu meinem Leben gehört, aber ich möchte keinen reinen Beautyblog mehr. Das leben hat viel zu bieten und all dem möchte ich offen gegenüber treten, es genießen, festhalten und teilen.

Außerdem wird es in meinem Leben nun auch konkrete Veränderungen geben die mit neuen Erfahrungen verbunden sind. Zum einen habe ich begonnen mit mehr mit gesunder Ernährung auseinander zu setzen und auch mit vegetarischen und veganen Rezepten (nein ich bin und werde weder das eine noch das andere) und im Fitnessstudio habe ich mich heute auch angemeldet. Das zielt also auf eine hoffentlich gesündere Lebensweise ab. Außerdem und vorallem werde ich beruflich kürzer treten und studieren! Darüber habe ich HIER schonmal kurz geschrieben. Ab Oktober wird es damit los gehen und ich bin sehr gespannt. Ich freue mich auf neue Herausforderungen und neuen kreativen Input!

Jedenfalls möchte ich euch auf diese neue Reise mitnehmen und mit euch das Leben diskutieren 😀

Ich hoffe ein paar alte Leser finden wieder zu mir zurück und neue springen auf den Zug in meine Zukunft. Das Layout habe ich auch etwas überarbeitet und hoffe ihr kommt gut damit zurecht, wenn wichtige Features fehlen, sagt Bescheid.
Lasst mich doch wissen, wer dabei ist =)

Liebe Grüße, Sarah (nun auch ohne Spitznamen, bisher Sam)