… oder wie das Internet alte Freundschaften wieder beleben kann.

Caro und ich waren vor ca. 6 Jahren gemeinsam in der Schule. Haben Pausen gern zusammen verbracht und über Lehrer gelästert 😀 Dann ist sie leider nach Berlin gegangen. Dort habe ich sie 2x besucht als ich mich in der Stadt beworben habe oder so gerade da war. Danach haben wir leider lange nix von einander gehört. Vor etwas über einem Jahr schrieb sie mich auf einem Beautyportal an und fragte ob ich die wäre welche… und ja – ich war’s 😀

So ein Zufall, dass sie auch auf solchen Seiten unterwegs war, ebenfalls darüber bloggt und mich so erkannt hat. Seit dem haben wir dann über die Blogs und Twitter wieder mehr Kontakt gehabt. Anfangs des Jahres kündigte sie dann an, dass sie mich mal in Nürnberg besuchen kommen möchte und dieses Wochenende war es dann endlich soweit 😀

Nach so langer Zeit ist es ja doch immer spannend wie sich der andere entwickelt oder sogar verändert hat. Was ich sehr geil finde, dass sie den berliner Dialekt so doll angenommen hat. Würde mir da auf Dauer auch passieren – da flog immer ein Lüftchen Heimatatmosphere um mich herum ♥ Ansonsten reifer und immernoch sehr nett 🙂
Mit dem Wetter hatten wir auch Glück und somit stand unserem Wochenende fast nix entgegen, bis auf meine kriechende Erkältung. Ich glaube sie hat mich mehr schniefen gehört als reden…

So nun aber mal Bilderflut… ka ob das wen interessiert, aber ich konnte mich nicht kürzer fassen 🙂






^^das Foto habe ich neulich mal wieder gefunden. AUWEIA! Aber, wir haben uns entwickelt und vor allem die Haarfarben 😀

Hier dürft ihr mal raten wer wer ist :p Is ja nich soo schwer.


^^das Hasi-Prinzesschen! Denk dran… wenn geguckt wird -> zurückwinken!

Außerdem hat sie meinen Starbuckskonsum für dieses Jahr an 2 Tagen gedeckt!



^^Bella Italia? Non… Bella Nermberch!

Nur für mich hübsch gemacht 😀

Da versucht jemand sein Glück in Nürnberg zu finden…




Speed-Sightseeing mit Asu-Pose auf Tourifotos.


Am Abend dann lecker ungesundes Zeug verdrückt!

gemeinsames Frühstück …




^^panischer Blick beim Nagellack entfernen. nebenbei ein durchwühlen fremder Schminksachen *harhar*

Tja und Sonntagabend war die Zeit auch schon wieder gekommen 🙁



^^mit ihren in Nürnberg geshoppten Schmuckstücken … den letzten hab ich ihr noch ne halbe Stunde vor Abfahrt eingeredet :p


Tja und da fuhr sie dann auch schon wieder davon 🙁 Jedenfalls war es trotz Krankheit ein sehr schönes Wochenende und ich werde mit meinem Berlintrip dieses jahr auf jedenfall einen Besuch bei ihr einplanen! 

Danke dass du da warst!

 

 

 

 

<– irgendwo da drin sitzt se