Nun ist es ja bald soweit, dass sich unsere Augen wieder weiten und wir Weihnachtsgeschenke unter dem Baum erspähen. Leider ist es mit zunehmendem Alter ja nicht mehr so spannend, weil man (zum Glück) meistens gefragt wird, was man gern hätte und dann selten noch Überraschungen dabei sind.

Wie ist das eigentlich bei euch? Schenkt ihr jedem Familienmitglied mit dem hr feiert etwas oder vielleicht nur einer Person durch das Losverfahren? Wir beschenken uns eigentlich alle einzeln. Und wann, wie und wo packt ihr sie dann aus? Also je nachdem wo wir halt feiern, bei meiner Mama oder den Großeltern. Erst wird gegessen und danach klingelt meine Oma meist schon mit dem Glückchen und verteilt Geschenke. Mir wäre es immer am liebsten ich kann erst eins auspacken und dann bekomme ich das nächste, aber das ignoriert sie immer ganz gekonnt und stellt mir alles hin. Da ich keine Geschenke aufreiße, sondern rumkneper bis ich alles sauber aufbekommen habe, vergeht eine Ewigkeit und um mich herum verliert jeder die Lust mir weiter zuzusehen und ich sitz dann da und pack für mich weiter aus :D Diesem Stress will ich mich gar nicht unterwerfen.

Wie aufwendig verpackt ihr denn eigentlich Geschenke? Da diese selten bei uns in der Vorweihnachtszeit unter dem Baum liegen, weil wir das Einpacken erst auf den letzten Drücker schaffen, lohnt es sich kaum da viele Mühen hinein zu stecken. Leider. Dieses Jahr hätte ich aber voll Lust gehabt aufwändig zu verpacken, aber mir fehlte die Zeit. Es ist zwar noch eine Woche, aber da ich Montag bereits nach Hause fahre, hier aber mein ganzes Bastelzeug habe, wird da nicht mehr viel :(

Wenn ihr das aber noch machen wollt, habe ich hier noch ein paar Sachen für euch gefunden:
Geschenkanhänger von puppenzimmer.blogspot.com, sharonrowanphotodesign.blogspot.com, blog.heylook.fi oder gesammelt von sarahblais.blogspot.com.
Auch bei maedchenwahn.blogspot.com findet ihr schöne Anhänger und passende Karten zum Ausdrucken.
Ich habe gar nicht so viele Geschenke wie es schöne Anhänger gibt.

Kreisketten um schlichte Geschenke wickeln finde ich auch schon!

Oder diese Anleitungen für kleine Geschenktütchen bei bee-inspired.blogspot.com und bei ohhappyday.com

Folgende Verpackung kann auch gut aussehen: thecraftsdept.marthastewart.com


Hier auch eine tolle Idee zum Personalisieren von Geschenken. Kann man ja auf Weihnachten umändern: thecraftsdept.marthastewart.com

Leider kann ich keine einzelnen Artikel verlinken, aber schaut doch mal bei Taika vorbei, da findet ihr zur Zeit noch tolle Ideen für Weihnachten. Z.B. DIY Badepralinen, Weihnachtsbrot und Dekotips.

Wer noch ein Geschenk selber basteln möchte, kann es ja mal mit solchen Spielfiguren aus Fotos probieren: giverslog.com

Oder auch Tisch-Platz-Karten auf sharonrowanphotodesign.blogspot.com

Bilder wie ich verpackt habe folgen vielleicht noch, wenn ich es schaffe bevor alles aufgerissen wird :D