Rezepte

Am Dienstag hatte ich ja etwas Zeit und habe Glückskekse gebacken. Ursprünglich wollte ich das heute machen, aber zum Glück nicht, denn das hat ewig gedauert!

Sie sollen ein nachträgliches Muttertagsgeschenk sein, weil ich erst jetzt zu meiner Ma fahren kann. Außerdem bekommt die eine Badebombe in pinker Cupcakeform und das Duschgel.

Gebacken habe ich nach dem Rezept von Mara.
Allerdings war mein Teig viel dicker als ihrer, was mich shcon verwundert hat. Tja und es war echt anstrengend. Ständig sind sie gebrochen und ich hatte so viel Ausschuss, besonders am Anfang. Schließlich habe ich dann immer nur 2 Kleckse aufs Blech getan und dann ganz schnell verarbeitet. Bei jeweils zw. 5-8Min (hab das dann nach Gefühl gemacht) kann man sich vorstellen wie lang das gedauert hat (2Std?).
Die Botschaften zu schreiben war auch nicht so einfach. Manche habe ich auf meine Mama bezogen und die anderen allgemein gehalten (mal gucken wer die kriegt).
Ich war so froh als es fertig war!

Jedenfalls bröseln die noch shclimmer als richtige. Ich liebe diese gekauften Glückskese *Yum*

Hier noch Bildchen:

Und auch ein paar verkrüppelte:

Die die es gar nicht erst bis zum Glückskeks geschafft haben, weil sie schon vorher kaputt gegangen sind, sind als Kekse in meinem Bauch gelandet. … dann war mir schlecht!

Habt ihr das auch schonmal versucht?
Ich möchte auch nix gegen Maras Rezept sagen, bei ihr scheint es ja funktioniert zu haben, keine Ahnung was ich falsch gemacht habe. Ich fand die Idee einfach sehr schön!

backen Muffins Krümelmonster
Da wir am Samstag meinen und einen anderen Geburtstag nachgefeiert haben, konnte ich mal die Inspiration von Mrs. Elch umsetzen und Krümelmonster-Muffins backen.
Man war das eine Arbeit, ich habe über 3 Stunden dafür gebraucht und zum Schluss in 15Minuten Klamotten rausgesucht, geschminkt und los O_o
Aber alle waren ganz begeistert und es sind immerhin zum restlichen Essen auch 7 von 12 Muffins und ein ganzer Kastenkuchen (den ich persönlich besser fand und so ein Monster noch gar nicht selbst probiert habe, weil mir das nachm Backen echt gereicht hat) verspeist worden.

Leider sind meine nicht ganz so schön geworden wie bei anderen, aber ich hab einfach keine runden Augen machen können. Egal!

backen Muffins
backen Muffins
backen Muffins
backen Muffins
backen Muffins
Sah zeitweise schon ganz lustig aus
backen Muffins
backen Muffins
Und die fertigen Monster, 3 ohne Fell für die, die viellicht kein Kokos mögen
backen Muffins Krümelmonster

Das Essen derer ist eine Wissenschaft für sich, da dabei wirklich überall die blauen Flocken hinkrümeln, wie bei einem richtigen Krümelmonster halt XD

backen Muffins Krümelmonster
backen Muffins Krümelmonster
backen Muffins Krümelmonster
backen Muffins Krümelmonster

Die restlichen wurden in eine Brotdose gesperrt und gucken auch dementsprechend böse bzw. verängstigt lol
backen Muffins Krümelmonster