Tips

Sau cool gemacht!
Von JW Griffiths, der alles mit dem Handy Nokia N8 gefilmt hat und damit beim Nokia Kurzfilm Wettbewerb 2011 gewonnen hat.

Splitscreen: A Love Story from JW Griffiths on Vimeo.

Hier ein kleines Making off

Splitscreen: A Making Of – Part 1 from JW Griffiths on Vimeo.

Ohjeee wie lange suche ich schon nach einem neuen Portemonnaie ?!?!
Ich habe seit mehreren Jahren jetzt schon so eine unspektakuläre, schwarzes Männergeldbörse und kam nie davon weg, weil sie nicht zu groß für die Handtasche ist und doch in einem Fach der Ausweis untergebracht werden kann, was bei Damengeldbörsen wohl ein Problem zu sein scheint.

Eigentlich wollte ich dann mal so ein längliches, leider nehmen die auch viel Platz weg und sind nix für Schnuckelhandtaschen. Trotzdem würden mir diese hier gefallen, die ich auf spartoo.de gefunden habe:
Portemonnaie spartoo.de Portemonnaie spartoo.de
momentan für 29€ statt 49€

Portemonnaie spartoo.de Portemonnaie spartoo.de
momentan für 60€ statt 70€, wenns doch nicht pink wär innen :/ und ist natürlich auch nicht günstig

Portemonnaie spartoo.de Portemonnaie spartoo.de
momentan für 25€ statt 38€, eigentlich ne schöne Farbe

Leider kann ich bei denen auch nicht sehen, ob der Ausweis hinein passt :/ aber man kanns abschätzen. Vom Aufbau her tendiere ich zum ersten, optisch zum zweiten…

Was meint ihr? Bzw. was habt ihr für Portemonnaies? Findet ihr es muss in erster Linie praktisch sein oder zusätzlich noch super chic aussehen?

http://www.spartoo.de Vor ein paar Tagen bin ich auf den Online-Shop Spartoo.de aufmerksam gemacht worden, der hauptsächlich Schuhe verkauft, aber auch andere tolle Sachen verschiedener Marken wie Handtaschen, Accessoires u.a. Die Firma sitzt in Frankreich, widmet sich aber auch konkret den einzelnen Ländern und ist in mehreren Sprachen nutzbar. Sowie auf Twitter und Facebook vertreten.

Mir wurde eine Partnerschaft vorgeschlagen, die ich mir gut überlegt habe. Ich möchte euch da gleich drauf hinweisen, damit keine Gerüchte oder Vorurteile aufkommen. Ich wurde gebeten ab und zu über die Produkte des Shops zu schreiben. Dabei habe ich von vornherein zur Bedingung gemacht, dass mir meine Meinung wichtig ist und ich diese unverschönt vertreten werde. Wenn mir etwas dort nicht gefällt werde ich dies genauso erwähnen wie die tollen Produkte. Außerdem wird das jetzt hier nicht plötzlich ein Fashion-Blog, sondern einfach wie mit den anderen Beiträgen immer mal das, was mich gerade interessiert.

Mein erster Eindruck war das große Angebot an Schuhen, da diese Produktgruppe auch ihr Hauptsortiment ausmacht. Neugieriger wurde ich dann bei den erwähnten anderen Produkten. Da werde ich jetzt öfter mal durchschnüffeln und euch zeigen was mir gefällt. Ich werde bestimmt auch mal was bestellen 😀

Ich muss gestehen, dass die Produkte nicht ganz meine Preisklasse sind. Ich trage gern hübsche Dinge, aber bin auch etwas knausrig beim Geldausgeben. Aber besonders bei Schuhen hat sich schon öfter gezeigt, dass man wohl etwas mehr investieren sollte, wenn sie einem wirklich gut gefallen, damit man lange etwas davon hat!

Laut Shopangaben ist der (Rück-)Versand kostenlos und die Lieferzeit beträgt 5 Tage (habe ich noch nicht ausprobiert).

Also ich bin gespannt was für Angebote ich dort entdecken werde und würd mich freuen zu hören ob ihr dort schonmal bestellt habt usw.

Klingt das nicht toll? 😀
Wie ich schonmal erwähnt habe, liebe ich es zum Frühstück am Wochenende Porridge zu essen. Es muss die für mich richtige Konsistenz haben (nicht zu schleimig und nicht zuu fest), was ich ja selbst bestimmen kann. Zudem muss man es frisch essen und nicht vorbereitet in den Kühlschrank stellen. Es dauert auch länger es zu essen als es zu machen.

Letztens wollte ich dann etwas Abwechslung. Öfters habe ich mir schon ein paar Äpfel dazu getan, aber diesmal hab ich auf den Putz gehauen.

Porridge auf Apfel-Jogurt Bett

Zuerst habe ich Apfelstücke mit Zimt und Rosinen etwas in der Pfanne angebraten, bis sie weicher geworden sind. Dafür kann man super etwas ältere Äpfel benutzen, die nicht mehr knackig genug zum so essen sind.
Porridge auf Apfel-Jogurt Bett
Porridge auf Apfel-Jogurt Bett

Danach habe ich 0,1% Naturjogurth mit Honig gesüßt und in ein Glas gegeben und darauf die Äpfel.

Für das Porridge dann eine beliebige Menge an Haferflocken in eine Pfanne geben (optional etwas Fett dazu) und etwas anrösten, dann einen Schluck Milch (einfach probieren) dazu und dann immer vermischen. Die Flocken saugen die Milch auf und kleben zusammen. Ich mag es auch gern, wenn das ganze etwas anbrät, was Aroma erzeugt. Optional kann man auch hier noch Honig oder Zimt, Rosinen oder Cranberries dazugeben.

Porridge auf Apfel-Jogurt Bett
Porridge auf Apfel-Jogurt Bett
Porridge auf Apfel-Jogurt Bett

Das ganze habe ich dann als oberste Schicht in das Glas gegeben, noch mit ein paar Cranberries und bunten Streuseln dekoriert et voilà! Das Ganze sieht vielleicht nach einer recht kleinen Portion aus, aber unterschätzt das nicht! Interessant ist auch die Mischung, dass es von unten nach oben immer wärmer wird. Der kalte Jogurth, die lauwarmen Äpfel und dann das/der frische Porridge.

Porridge auf Apfel-Jogurt Bett

Das als Tip, wer es mal probieren möchte. Und bei einem derart zusammengemischten Essen macht das Drapieren des Essens fürs Auge viel aus 🙂

Porridge auf Apfel-Jogurt Bett

Vor ein paar Monaten habe ich das Video von Akascha gesehen in dem sie von Tiegeln zum Umfüllen von Produkten gesprochen hat. Ich war auf der Suche nach günstigen für Pigmente und habe dort auch gleich bestellt.

Jetzt kam noch der Wunsch nach größeren Behältern für Puder und Foundation auf und ich habe mich daran erinnert, dass sie auch diese vorgestellt hat. Mit der ersten Bestellung war ich ja auch zufrieden, also habe ich wieder auf diesen Online Shop bzw. ebay Account zurückgegriffen.

Shop: lbm24.de
Ebay Shop: stores.ebay.de/lbm24com

Bestellt habe ich 4x „30ml Tiegel leer – Glasoptik mit ABS Deckel“ für jeweils 1€ + 1,5€ Versand = 5,50€
(nun habe ich auch gesehen, dass es ein Angebot von 5 dieser Tiegel für 5,24€ gibt – Pech gehabt).

Jedenfalls wollte ich es hauptsächlich um diverse Puderreste die so lose in ihren Behältern rumwehten etwas sicherer aufzubewahren und zusammen zu mischen um endlich Puderdosen wegschmeißen zu können. (Hätte ich vllt auch so, aber immerhin gab es noch etwas Ertrag!) Gerade wenn sich durch die Sonne die Hautfarbe etwas verändert und man kein so dunkles Puder kaufen möchte, was dann bis zum nächsten Sommer wieder im Schrank rumliegt. Bei Bedarf könnte man mit weißem Puder das Ganze wieder aufhellen. Also die Reste zerstampft und zusammen gemischt. Dafür konnte ich 5 Puderschachteln wegschmeißen.

jar behälter umfuellen tiegel jar behälter umfuellen tiegel
jar behälter umfuellen tiegel jar behälter umfuellen tiegel

Dann habe ich als Test noch etwas Foundation von alverde umgefüllt und mit dem anti-Glanz-Zeug von alverde gemischt (was ich so nicht mehr Benutze, weil ich keinen Effekt feststellen konnte, aber so kann ich es aufbrauchen), kann man auch mit Creme oder FaceBase machen. Will jetzt erst mal testen ob es flüssig genug bleibt oder eintrocknet. Wenn es funktioniert ist es eine gute Möglichkeit der Dosierung, weil ja vielleicht doch mal zu viel auf dem Handrücken landet.
Das kann man auch machen wenn beim Ausdrücken der Fläschchen nichts mehr raus kommt, aber beim Aufschneiden noch Produkt abzuschöpfen ist.

jar behälter umfuellen tiegel
jar behälter umfuellen tiegel

Auch möglich für zerbröseltes Rounge, was sich nicht mehr Pressen lässt usw.
Ansich fülle ich also auch Pigmente in z.B. 3ml Tiegel oder mische Farben darin selbst.

Was auf die Ohren!
Einfach mal reinhören. Kürzlich entdeckt. TOLL!

Rausgekramt. Dieses Rezept habe ich Weihnachten 2009 mal probiert und war nicht die Einzige, der es geschmeckt hat. Natürlich ist das nicht nur etwas für den Winter!
Quelle: http://schmuckdose.blogspot.com

Schokomuffin mit flüssigem Kern

Ich habe etwas abgewandelt und folgende Zusammenstellung verwendet:
_ 50 g Butter oder Magerine
_ 75 g Zucker
_ 1 Ei
_ 100 g Mehl
_ 50 g Kabba Pulver (Kakaopulver)
_ 1 Päckchen Vanillezucker
_ 4 EL Milch
Und für die Füllung den Klassiker Nutella.

Ich hatte keine Muffinförmchen, sondern so kleine… was weiß ich Törtchenformen.
Dadurch sind auch mehr als 6 rausgekommen und mit 2 Bissen weg XD
Meine sind auch dunkler geworden, weil das Abschätzen der 30g Kako etwas zu großzügig war. Naja etwas mehr Zucker dazu und es passt wieder.

Der flüssige Kern läuft nicht aus dem Törtchen, aber ist auf jeden Fall noch als weiche Masse merkbar. Lohnt sich also schon als kleines Gebäck für Zwischendurch und seeeeehr lecker!

Schokomuffin mit flüssigem Kern

Zum Geburtstag im Februar habe ich ein Päckchen von einer Freundin bekommen. Bzw. hat sie es bei chocri beauftragt. Wie wir es schon von Müsli usw. kennen, kann man sich auch seine Wunschschokolade zusammenstellen. Dies hat sie für mich getan ♥ und somit bekam ich eine Geburtstagsschoki und eine weitere. Diese waren mit Nüssen, Karamell und Blattgold 😀
Eine nette Idee für Schleckermäuler wie mich. Geschmeckt hat sie… allerdings jetzt nicht herausragender als andere, daher gehts eher darum, dass es was fürs Auge und einfach was Besonderes ist.

chocri persönliche individuelle Schokolade Geburtstag essbares Gold
chocri persönliche individuelle Schokolade Geburtstag essbares Gold
chocri persönliche individuelle Schokolade Geburtstag essbares Gold
chocri persönliche individuelle Schokolade Geburtstag essbares Gold
chocri persönliche individuelle Schokolade Geburtstag essbares Gold
chocri persönliche individuelle Schokolade Geburtstag essbares Gold
chocri persönliche individuelle Schokolade Geburtstag essbares Gold

easteregg

Passend zum mehr oder weniger akteuellen „Feste“. Habt ihr schonmal was von Eastereggs bei Software gehört? Das sind sowas wie Cheats, die von den Entwicklern eingebaut werden, wenn diese grad mal keine Lust zum stupiden Programmieren haben. Sehr lustig, wenn man diese herausbekommt und staunend sieht, was passiert.
Ich habe mal eine kleine Liste an Eastereggs für euch zusammengestellt. Probiert sie selber mal aus und später gibt’s dann vielleicht eine Auflösung für die, die genannte Programme nicht haben. Außerdem bin ich gern offen für Hinweise, wenn ihr noch weitere kennt.

Eingaben immer ohne „Anführungszeichen“

1. Editor
Fangen wir mit etwas an, was jeder Windoofsbenutzer testen kann und ich selbst sehr faszinierend finde.
— Editor öffnen (Start – Programme – Zubehör)
— schreibt folgendes hinein: „bush hit the facts
— unter beliebigem Namen an einem beliebigen Ort als .txt speichern
— schließen und dann die Datei wieder öffnen – Staunen! *höhö*


2. Windows
Und nochmal. Angeblich wissen nicht mal die Entwickler von Microsoft, warum das so ist…
— erstellt mal irgendwo einen Ordner und versucht ihn „CON“ zu nennen :p
(mehr …)

Heute möchte ich euch mal ein kleines Tutorial geben, wie man Bilder bezüglich ihrer Tonwerte und Kontraste aufhübschen kann ohne viel Aufwand. Ich will euch auch nicht mit irgendwelchen Fachbegriffen und viel Blabla langweilen, sondern kurz und knackig einen hilfreichen Tip geben. Wer sich doch für weitere Erklärungen interessiert, findet Links die zu Wikipedia führen, für dessen Inhalt ich aber nicht verantwortlich bin.
Die Vorgehensweise bezieht sich auf die Verwendung von Photoshop.

Und zwar gibt es mehrere Möglichkeiten. Hier möchte ich auf die Tonwertkorrektur eingehen.

Hier mal das Originalbild:

Und was man erreichen kann:

Die Qualität von Fotos kann damit deutlich verbessert werden!

Wann benutze ich die Tonwertkorrektur?
– bei Fotos, die blass und zu wenig gesättigt wirken

Warum müssen diese Tonwerte überhaupt korrigiert werden?
– Weil viele Kameras nicht den ganzen Tonwertumfang aufnehmen können und Durchschnitte der mittleren Tonwerte berechnen. Ein „gutes“ Bild hat jedoch in jedem Tonwertbereich Daten (außer High- und Lowkey Bilder).

Und wie funktioniert das ganze nun?
Meine Anleitung begrenzt sich auf die Anwendung in Adobe Photoshop.

Einfache Korrektur aller Kanäle
1. Zuerst das Bild öffnen und eine Kopie der Bildebene Erstellen (Strg/Cmd+J)
2. Die Tonwertkorrektur aufrufen. Dabei am besten über die Ebenenoptionen und nicht über Anpassen im Bild-Menü, weil diese Variante keine nachträglichen Änderungen zulässt.

3. Nun kann man die Verteilung der Tonwerte sehen. Bei diesem Beispiel habe ich die Stellen rot gekennzeichnet, wo Tonwerte fehlen. Das heißt, dass das Bild keine reinen schwarzen (links) und weißen (rechts) Tonwerte enthält. Im mittleren Tonwertbereich sind genügend Informationen enthalten.

4. Die fehlenden Tonwerte sollen nun hinzugefügt werden indem die Regler links und rechts bis zum Beginn des Tonwertbereichs geschoben werden („Tonwertspreizung„). Dabei sieht man auch eine Veränderung der Zahlen unterhalb des Histogramms. Es gibt Tonwerte von 0 (Schwarz) bis 255 (Weiß) pro Farbkanal (RGB).

Damit wird der gesamte Tonwertbereich sozusagen beschnitten und ausgedehnt. Im Hintergrund kann man schon die Veränderung des Bildes sehen, in sofern man dies mit einem Häckchen bei Vorschau aktiviert hat. Normalerweise schiebt man die Regler nur an den Rand der anfangenden Tonwerte und nicht weiter. Tut man dies, wird ein größerer Kontrast erzeugt und das Bild ungleichmäßig heller oder dunkler.

Man bestätigt mit einem Klick auf OK.

Die 2. Methode:
Korrektur der einzelnen Farbkanäle
1. Zuerst das Bild öffnen und eine Kopie der Bildebene Erstellen (Strg/Cmd+J)
2. Die Tonwertkorrektur aufrufen und wieder ein Häckchen bei Vorschau setzen.
3. Es gibt die Möglichkeit das Histogramm der einzelnen Kanäle einzublenden.

4. Nun kann man alle 3 Kanäle (bei RGB) durchgehen und die Tonwerte exakter korrigieren. Dabei treten verschiedene Farbstiche auf, die verschwinden sobald alle Kanäle angepasst wurden.

Wenn man nun erneut das Tonwerthistogram des gesamten RGB Farbraums anschaut, sieht man, dass sich die Tonwerte „ausgebreitet“ haben und etwas zerrisen wirken. Da die vorhandenen nur anders verteilt werden können und keine neuen hinzugefügt.

Und das kommt dabei heraus:

Im Vergleich dazu nochmal das Original und die Korrektur von Möglichkeit Nummer 1:

Schon ein schönes Ergenis. So kann man also aus einem Bild mit schönem Motiv, das dennoch langweilig erscheint noch ganz schön was rausholen.


Mich würde interessieren, wie ihr diese Möglichkeit bewertet und ob euch so ein Tutorial hier gefällt und ggf. weitere folgen sollen. Gern auch konstruktive Kritik bzgl. der Erklärung. Dass „Profis“ das natürlich schon kennen soll nciht Maßstab der Dinge sein, sondern für Neulinge bzw. Standard-Blogger.


Habe für euch auch noch 2 Links, wo ähnliches beschrieben wird bzw. Beispiele gezeigt werden:
Dirk Metzmacher auf dr.web.de
Videotutorial mit alternativer Anwendung

Diese Bilder sind schon sehr alt, aber ich hab sie nie gepostet 🙁 Wenn ich durch IKEA laufe möchte ich jedesmal das gesamte Bettwäschesortiment mitnehmen. Habe letztes und dieses Jahr das erste Mal welche dort gekauft, insgesamt sind es nun 3. Da ich noch andere habe und die alle gleichzeitig benutzen kann, widerstehe ich dem rest … (bisher) 🙂

Gefallen euch die Bettwäschen bei IKEA? Was bevorzugt ihr, hell oder eher bunt? Gemustert, blanko oder mit lustigen Aufdrucken?

Davor hatte ich fast ausschließlich dunklere, daher war das mal was anderes, auch wenn die wahrscheinlich auf jedem 4. Bett auch liegt 😉

Erstmal die, die ich bereits besitze:
IKEA Bettwäsche
„ALVINE KVIST“
IKEA Bettwäsche
IKEA Bettwäsche
IKEA Bettwäsche
IKEA Bettwäsche
IKEA Bettwäsche
„ALVINE ÖRTER“
IKEA Bettwäsche

Die hatte ich schon im Einkaufswagen und hab sie wieder gegen die letzte da oben getauscht … bereuhe ichs? hmm…
„ALVINE LJUV“
IKEA Bettwäsche

Und die find ich auch noch toll … mal sehen 🙂 Aber die rote passt leider nicht zu den Farben an meinen Schlafzimmerwänden (Salbei und Orchidee)
IKEA Bettwäsche
IKEA Bettwäsche
IKEA Bettwäsche
^^und die in Dunkelblau
Und noch die mit den grünen Kreisen … hab irgendwie grad kein gemacht …

Heute gibt es noch kein AUSVWEBFZEBTZM… aber kommt die Woche noch 🙂

Dafür einfach mal zur Inspiration wie man so Geschenke verpacken kann. Ich stehe auch immer vor großen Fragen und bastel dann (meist schnell) irgendwas zusammen. Am Samstag war ich eingeladen und habe noch schnell Keks gebacken (Rezept usw. kommt demnächst). Davon habe ich dann welche in ein durchsichtiges Tütchen getan und für die Optik noch ein paar bunte Streusel. Ein kleines beschriftetes Kärtchen mit einem Gruß. Dazu hatte ich noch das lecker riechende Dusch Sorbet „Mango Vanille“ von Balea (gibts gerade) und einen frühlingshaften Eierbecher. Das Ganze nochmal zusammen in eine Tüte mit Blümchen und fertisch!



Wieviel Mühe gebt ihr euch für’s Geschenke einpacken?